HSV Lienz Sektion Radsport
HSV Lienz Sektion Radsport

Asten

Der diesjährige Winter lässt uns Tourengeher schön langsam verzweifeln. War bisher eigentlich so gut wie kein Schnee auf den Bergen, versprach die Wettervorschau für unser jährliches Skitourenwochenende genau das Gegenteil: Schneefall, Regen, Nebel – so richtig schlechtes Wetter eben.

Trotz dieser Aussichten traf sich dennoch der Großteil der angemeldeten Teilnehmer gut gelaunt am vereinbarten Treffpunkt. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto fuhr man, verteilt auf ein paar Autos, über den Iselsberg in's Mölltal und ab Mörtschach über eine schmale Straße weiter ins Astental.

Nachdem allen ein Zimmer bzw. ein Bett zugeteilt worden war, galt es den vorhergesagten schönen Tag zu nutzen. Unser Obmann machte sich mit einer kleinen Gruppe auf den Weg in Richtung Hilmersberg (2.673 m), während der Rest taleinwärts wanderte um den Stellkopf (2.852 m) zu bezwingen. Der Anstieg war für beide Teams wunderschön und warm, während der Aufenthalt in den ausgesetzten Gipfelregionen durch den Wind eher unangenehm war.

Zurück auf der Hütte ließ man die beiden Touren bei einem Bier und Weißwürsten Revue passieren. Frisch geduscht traf man sich zum gemeinsamen Abendessen und ließ den Abend anschließend an der Bar gemütlich ausklingen.

Nach dem Frühstück am Samstag wollten wir die bis zum frühen Nachmittag niederschlagsfreie Zeit, trotz Hochnebels und eher flacher Sicht, mit einer Skitour nutzen.
Der Großteil stieg in Richtung Kluidhöhe, bis zur Nebelgrenze auf 2.500 m, während die Anderen einen kleinen Spaziergang unternahmen und die Teilnehmer am Astner-Tourenlauf anspornten.

Nach der Rückkehr und einem kleinen Mittagessen vertrieb sich die Mehrheit den Nachmittag mit einigen Aufgüssen in der Hüttensaune, während der Rest die Kameradschaft in der Stube pflegte.

Der Abend wurde wieder von zwei Ereignissen geprägt: einem wunderbaren Abendessen (ein kulinarisches Highlight) und dem gemütlichen Zusammensein in der Gaststube, während draußen der Schnee leise vom Himmel fiel.

Alles in allem ein wunderschöner Ausflug, auch wenn das Wetter nicht so recht mitgespielt hat. Danke an den Vorstand für die Organisation und vor allem dem Team vom Sadnighaus für die Gastfreundschaft.

Hier findest du uns

ÖHSV

HEERESSPORTVEREIN LIENZ

 

Sektion Radsport

Dolomitenstrasse 38-40

A 9900 Lienz

 

+43 (0) 50201 63 43145

Kontakt

Ruf einfach an

Hans Steidl

+43 (0) 699 88 45 93 43

hans.steidl(a)hsv-rad.at

oder benutze unser

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Lienz Sektion Radsport

E-Mail