HSV Lienz Sektion Radsport
HSV Lienz Sektion Radsport

Abradeln/ Wallfahrt Maria Luggau

Anfang Oktober, Zeit die Radsaison zu beenden, Zeit zum Abradeln.

Heuer wollten wir das Abradeln etwas anders gestalten und planten eine Wallfahrt über den Kofelpass nach Maria Luggau.

 

In aller Herrgottsfrüh um sechs Uhr trafen sich 11 Unentwegte, um die lange Tour in Angriff zu nehmen. Wenn natürlich unser Tourenwart Gerhard eine solche Wanderung führt, ist es mit dem Kofelpass alleine nicht getan, sondern es muss das Dabereck mitgemacht werden. Zum Glück waren alle Teilnehmer topfit und die Zusatzstrecke bereitete niemandem Probleme.

 

Am Kofelpass angekommen gab es dann die verdiente Stärkung. Unser Geburtstagskind Brigitta belohnte alle noch obendrein mit einem 'Klopfer'.

Sie hatte 55 kleine Fläschchen dabei - ob das wohl eine Bedeutung hatte?

Edi überraschte noch jeden mit einem selbstgemachten Rosenkranz, über den sich alle sehr freuten. Schließlich machten sich die 'Kofelgeher', wie sie von den Bewohnern vom Guggenberg liebevoll genannt werden, rosenkranzbetend auf den Weg, um die Messe um 12:30 Uhr pünktlich zu erreichen.

 

Ja, und wäre es nicht unser Verein, wenn nicht auch ein paar mit dem Rad die Runde absolviert hätten. Zum Glück war diesmal endlich schönes Wetter und so fuhren 11 Mitglieder zum Teil die klassische Dolomitenrunde, zum Teil wieder zurück.

 

Und dann gab es da noch einige, die entweder verletzt, oder leicht krank waren, oder denen die Tour über den Kofelpass einfach zu weit war.

Diese fuhren mit dem Auto nach Obergail und spazierten vom Gasthof Mühle zur Steineckenalm, einem wunderbaren Flecken Erde am Fuße des Mittagskofels.

 

Nach gemeinsamer Messfeier in Maria Luggau ging die Fahrt nach Obertilliach ins Gasthaus Unterwöger, wo wir uns ausgiebig stärkten. Dort feierte auch der Altbischof von Salzburg, Monsignore Kothgasser, sein fünfzigjähriges Priesterjubiläum und wir hatten die Ehre, von Ihm eine kurze Audienz zu erhalten.

So ging ein sehr durchwachsener Radsommer, mit leider vielen verregneten Tagen zu Ende. Wir hatten aber auch schöne Ausfahrten und vor allem einen traumhaft schönen Sektionsausflug nach Auer bei Bozen, an dem 46 Mitglieder teilnahmen. Gott sei Dank verlief der Sommer, bis auf 2 kleine Ausrutscher, unfallfrei.

 

Jedenfalls kamen die Kameradschaft und die Geselligkeit nicht zu kurz, und wir werden das Jahr noch mit einem gemeinsamen Törggelen ausklingen lassen und freuen uns schon auf die Touren im Winter.

Hier findest du uns

ÖHSV

HEERESSPORTVEREIN LIENZ

 

Sektion Radsport

Dolomitenstrasse 38-40

A 9900 Lienz

 

+43 (0) 50201 63 43145

Kontakt

Ruf einfach an

Hans Steidl

+43 (0) 699 88 45 93 43

hans.steidl(a)hsv-rad.at

oder benutze unser

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Lienz Sektion Radsport

E-Mail